Unter dem Stichwort „Bäume pflanzen für die Zukunft“ forsteten Jugendliche der Stiftung Beiserhaus bei Rengshausen ein Waldstück auf und ließen sich dabei auch von heftigem Schneefall nicht abhalten. Die Aktion wurde durch die Herbstspende (3.200,-€) der Arbeitsgemeinschaft Diakonisches Werk und durch die Soroptimistinnen des Clubs Fritzlar-Homberg, die 500,- € beisteuerten, unterstützt. Die Aufforstung des Kahlschlags war dringend notwendig. 300 Lärchen sollen von 100 Kirschbäumen umgeben werden. Das Projekt verbindet Soziales mit Ökologischem auf konkrete Weise…
Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt der Club Soroptimist International (SI) Fritzlar-Homberg am 8. März 2022 um 19.00 Uhr zu einer Lesung mit anschließender Diskussion zum Thema „Unerhörte Ostfrauen – Unerhörte Ostmänner Lebensspuren in zwei Systemen“ in die Evangelische Stadtkirche Fritzlar ein. Mehr als 30 Jahre liegen inzwischen die Friedliche Revolution und die Wende zurück – Wie erinnern wir uns an die DDR? Was wissen wir von den vielschichtigen Lebenserfahrungen der Frauen und Männer dieser Zeit? Wer…
Am Eckerich bei der Vogeltränke vergrößert sich die Bepflanzung der Streuobstwiese durch eine weitere Reihe. Die Soroptimistinnen des Clubs Fritzlar-Homberg leisten mit der Pflanzung von zehn hochstämmigen Obstgehölzen einen nachhaltigen Beitrag zur Biodiversität. Unterstützt wird die Maßnahme durch die Stadt Fritzlar und ihren Bauhof. Die Kosten für die Bäume übernimmt der SI-Club Fritzlar-Homberg, auch mit Hilfe von Sponsoren. Anlass der Pflanzaktion ist das 100jährige Bestehen des weltweiten Frauennetzwerkes Soroptimist International (SI). Bei einem Treffen der…
Allein im letzten Jahr ist die häusliche Gewalt in Deutschland um 5% gestiegen, man spricht von rund 148.000 angezeigten Fällen (BFSFJ v. 23.11.21), die Dunkelziffer dürfte jedoch wesentlich höher sein. In einer Stunde erleben gut 13 Frauen in irgendeiner Form Gewalt, alle 3 Tage kommt dabei eine Frau ums Leben. Geschlechtsspezifische Gewalt kann jede Frau treffen, unabhängig von Alter, sozialem oder kulturellem Hintergrund. Ein klares „NEIN“ zu jeglicher Gewalt gegen Frauen gehört zu den zentralen…
Am 25. November, dem 1999 von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen benannten Tag, wollen auch die Soroptimistinnen des Clubs Fritzlar-Homberg ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Gemeinsam mit den UN-Frauen setzt sich SOROPTIMIST INTERNATIONAL  (SI), eine der weltweit größten Serviceorganisationen berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement, für eine nachhaltige Verwirklichung der Grundrechte von Frauen ein. Gewalt gegenüber Frauen unterstreicht die weiterhin bestehende Ungleichheit zwischen den Geschlechtern. Laut einer…
Der SI Club Fritzlar-Homberg richtet am Samstag, d. 30. Oktober 2021 von 10.00 - 13.00 Uhr in Fritzlar vor dem Genusskontor in der Kasseler Straße einen Stand ein, an dem frischgebackene Waffeln verkauft werden. Der Erlös ist für die Hochwassergeschädigten bestimmt. Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns schon im Voraus.
Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, die Clubschwestern des SI Clubs Fritzlar-Homberg freuen sich, Sie nach einem Jahr Corona bedingter Pause wieder zu unserem schon traditionellen Kulturhäppchen einladen zu können. Besonders froh sind wir über die Zusage der Schauspielerin Sabine Wackernagel, uns an diesem Abend "Goethes Dicke Hälfte" zu präsentieren. Das Kulturhäppchen findet am Freitag, d. 05. November 2021 im Hardehäuser Hof in Fritzlar statt, Einlass ist ab 19.00 Uhr, Beginn um 19.30…
Turnusgemäß wählten die Clubmitglieder für die Zeit vom 2021 - 2023 einen neuen Vorstand. Ines Bloch und Bettina Behrendt lösen als Doppelspitze Dorothea Lederle als Präsidentinnen des Serviceclubs Soroptimist International Fritzlar-Homberg ab. Zunächst wird Ines Bloch das Präsidentinnenamt für ein Jahr übernehmen, dann folgt Bettina Behrendt. Zum neuen Vorstand gehören ferner Vizepräsidentin Eeva Meyer-Höpfel, Schriftführerin Katrin Bertold, Programmdirektorin Julia Blum, Programmassistentin Kristina Apel und Schatzmeisterin Maria Trosse.
Bei einem Treffen der zehn nord- und mittelhessischen SI-Clubs letztes Jahr in Fritzlar entstand die Idee 2021 zum 100. Geburtstag von Soroptimist International 100 Bäume (evtl. je 10 pro Club) zu pflanzen und diese Aktion gemeinsam öffentlichkeitswirksam umzusetzen. Die Vorbereitungen dafür sind in vollem Gange, in Fulda wurden sogar schon Bäume gepflanzt. Der SI-Club Fritzlar-Homberg plant für den Herbst 2021 in Kooperation mit den Städten Fritzlar und Homberg, dem Bauhof bzw. dem Forstamt und mit…
Seite 1 von 6