Evangelische Stadtkirche Fritzlar Nepomuk-Altar

Hilfe für den Nepomuk-Altar in der evangelischen Stadtkirche ein Fritzlar

Im Herbst nahmen wir an einer Führung von Dekan Dr. Umbach durch die evangelische Stadtkirche in Fritzlar teil. Dabei erläuterte er nicht nur den quasi ökumenischen Nepomuk-Altar, sondern vermittelte auf überaus anschauliche und packende Weise die Theologie des Kirchenraums mit all seinen Facetten. Der Altar, der stark beschädigt war, wurde gerade einer Renovierung unterzogen. Die veranschlagten Kosten sollten bei 50.000 Euro liegen. „An der Erhaltung dieses Kulturgutes müssen wir uns als ortsansässiger Club beteiligen“, war danach für uns Clubmitglieder schnell klar und so überreichte Präsidentin Birgit Kessler-Vogel Dekan Dr. Umbach einen Scheck in Höhe von 300 Euro.